Über mich

Angelika Schützinger (vormals Härle), geb. 1957, Dipl. Soz. Päd. (FH) , Clownin,  Heilpraktikerin in Psychotherapie

Seit 1999 selbständige Tätigkeit als therapeutische Clownin. In den letzten 20 Jahren mehr als 1000 durchgeführte Clownbesuche
in Institutionen vorwiegend im  Raum Tübingen/Reutlingen über die 'Clowns im Dienst e.V.' Seit 2014 im Westallgäuer Raum
mit ihrem Ehemann und Clownkollege auf Clownbesuche.

Clownreisen mit Dr. Patch Adams nach Russland (1999) und China (2000)

Fortbildung in Theaterpädagogik und Clownausbildung bei Clowns im Dienst e.V. in Tübingen ( 94 -99 )

Studium an der evang. Fachhochschule für soziale Arbeit in Reutlingen mit dem Schwerpunkt in der Erwachsenenbildung, 
Psychologie und Theologie, Abschluss in 1998 als Diplom Sozialpädagogin

In 2008 Abschluss einer fünfjährigen Weiterbildung in therapeutischer Psychosynthese im (Psychosynthesehaus Allgäu)

Seit 2004 Clownausbilderin, Fortbildung und Supervision von Clowngruppen, ( von 2004 - 2011) 
beim häuslichen Kinderhospizdienst in Kirchheim/Teck, Vorträge, Workshops und Seminare im Bereich 
Gesundheit: Entspannung, Bewegung (TaiChi/Qigong), Theater/Pädagogik/Psychologie (Clown und Persönlichkeitsentwicklung)

In 2003 Prüfung vor dem Gesundheitsamt in München zum Heilpraktiker in Psychotherapie

Aus- und Fortbildung in TaiChi, Qigong, Reiki und andere asiatische Körperentspannungs- und Energiearbeit in Malaysia (von 86 bis 89), 
China (von Sept.2000 bis März 2001), Japan (je 3 Wochen in 2005 und 2007) und Schottland (regelmäßig seit 2002)

von 2001 bis 2013 Kursleiterin an der VHS Reutlingen und Nürtingen, mit regelmäßigen TaiChi und QiGong Kursen,

seit 2013 Kursleiterin an der VHS Sonthofen, Kempten, Isny und Gesundheitszentrum In Überruh

ab 2014 Angebote vorwiegend im Allgäuer Raum