Veranstaltungen

Clownworkshops
Termine für Clownworkshops in 2019


Samstag 25.05.2019 in Maierhöfen von 10.00 - 17.00 Uhr


Samstag 13.07.2019 in Maierhöfen von 10.00 - 17.00 Uhr


Samstag 24.08.2019 in Maierhöfen von 10.00 - 17.00 Uhr


Samstag 28.09.2019 in Maierhöfen von 10.00 - 17.00 Uhr


Samstag 12.10.2019 in Maierhöfen von 10.00 - 17.00 Uhr




Anmeldung bis max 7 Tage vor Termin


Inhalt: Das Abenteuer Clown-Sein weckt Spielfreude und verborgene Talente.

Mit der roten Nase stolpern wir in improvisierte Clownsszenen. 

Der Augenblick wird zur Quelle der Inspiration.  Dabei entsteht Komik von selbst. 

Jede/r spielt eine Hauptrolle in seiner Einmaligkeit und 

seinen Ausdrucksmöglichkeiten. 

Wir lassen der Phantasie freien Lauf, brechen mit unseren Gewohnheiten

und erlauben uns ‚Verrücktes‘ TUN . Die rote Nase hilft dabei.








Clownbesuche
Mit Clownbesuchen am Krankenbett  (bspw. im Pflegeheim oder in der Kinderklinik) setzen wir Impulse der Heiterkeit und Freude.
In der spielerischen Begegnung ermöglichen wir auf kreative Weise unterdrückte Emotionen zu befreien. Angespannte Situationen 
können sich auflösen. Dies fördert den Heilungsprozess oder eine notwendige Gelassenheit gegenüber der Lebenssituation. 

Mehr als 1000 Clownbesuche in den letzten 15 Jahren prägten meine Rolle als Clown. Die Herzen der Menschen zu öffnen in der 
Begegnung als Clown-Freund/in, wird zum gegenseitigen Geschenk. Berühren und Berührt werden im SPIELERISCHEN MITEINANDER, 
ist für mich ein Symbol für Lebenskraft und Lebensfreude. 

Video-Clip von 2011 bei einer Clownvisite im Pflegeheim über 'Clowns-im-Dienst e.V.'

Wenn Sie einen Clownbesuch wünschen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Lächelnde Weisheit - Buddha oder Clown
(in Planung)

über den Humor, das Spiel und die Komik gelangen wir zu überraschenden oft ungeahnten Lebenseinsichten. 
Mit Übungen aus der Psychosynthese und dem Clowntheater finden wir kreative Lösungen für menschliche Unzulänglichkeiten. 
Leicht-sinnig und mutigen Schrittes stolpert der 'Clown' in die sich widersetzende Wirklichkeit. Die spielerische Auseinandersetzung
mit dieser ' Wirklichkeit' sensibilisiert unsere Wahrnehmung im Alltag ebenso wie unsere persönliche Ausdrucksweise und die 
Möglichkeit damit zu spielen. Auf sanfte Weise erfahren wir so mehr über unsere Lebendigkeit und Kraft, befreien und stärken 
unser kreatives Potential und lernen damit uns selbst und gleichzeitig anderen humorvoll und weise zu dienen.

Leitung : Angelika Schützinger


Veranstaltung in VHS Kempten
NORMAL VERRÜCKT 

Vortrag mit praktischen Übungen am Mittwoch 20.02.2019 von 19.00 - 21.00 Uhr

Mit Weisheiten aus der Psychosynthese begeben wir uns spielerisch auf eine Reise zu uns selbst. Humor und Leichtigkeit sind Reisebegleiter. 
Verrückt in neue Sichtweisen entdecken wir uns neu. Wie wir damit umgehen und wie diese kreative Kraft in den Alltag einfließen kann, 
werden wir gemeinsam an diesem Abend einüben und erarbeiten.

Kosten : € 10,00

Anmeldung direkt bei VHS Kempten
Veranstaltungen in VHS Isny
Tai Chi  für Anfänger und Fortgeschrittene -  24 Bilder - Peking Form 
5 x freitags  - Beginn 15.02.2018 von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr
weitere Termine: 22.02. - 15.03. - 05.04. - 12.04. 

Tai-Chi ist eine Bewegungsform aus China, die das Prinzip von Yin und Yang verkörpert. In ihr fügen sich einzelne Techniken 
durch fließende Übergänge zu einer abgeschlossenen Geamtform zusammen. Die ganzheitlichen Bewegungen wirken harmonisierend
auf Körper, Geist und Seele. Ein bestmöglich regulierter Zustand von Gesundheit und Wohlbefinden wird angestrebt. Durch das Üben
regen wir den Kreislauf an und kräftigen unsere Muskeln und Gelenke. Wir schulen unsere Wahrnehmung unsere Konzentrationsfähigkeit
und üben eine meditative Haltung.

Zusammen mit der 5 Elemente – HARMONIEÜBUNG aus dem Qi Gong verknüpfen wir Bewegungsabläufe, bringen Körper 

und Geist in eine Harmonie und ermöglichen den freien Fluss der vitalen Energie („Qi“) . 

 

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und (rutschfeste) Socken, Getränke




Wer bin ich-eine Reise zu uns selbst

Wer bin ich wirklich? Wer bin ich noch alles? Wer oder was bestimmt meinen Alltag? Mit diesen Fragen und Übungen aus der Psychosynthese begeben wir uns spielerisch auf eine Reise zu uns selbst. Mit Humor und Leichtigkeit entdecken wir uns neu. Im Erproben "verrückter" Sichtweisen können neue Handlungsmöglichkeiten erkannt werden. Wie wir diese alltagstauglich umsetzen, werden wir gemeinsam an diesem Abend erarbeiten.

 
Vortrag mit praktischen Übungen am Dienstag 19.02.2019  von 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Anmeldung direkt bei VHS Isny
Veranstaltungen in Gesundheitswelt in Überruh
TaiChi und Qigong für Anfänger und Fortgeschrittene 

( in Planung ) bei Gesundheitswelt Überruh

Tel.: 07562 75-750
Fax.: 07562 75-751