Veranstaltungen

Clown sein, mal ganz anders sein
Samstag 19.06.2021 in Maierhöfen ( bei Isny im Allgäu ) 

In diesen verrückten Zeiten braucht es Mut. Mut, sich zu zeigen mit seinen Unzulänglichkeiten, Ängsten, Sorgen und Hoffnungen. In der Clownrolle üben wir uns darin. Im so Tun als ob, gelingt uns vieles mehr mit Leichtigkeit. Lösungen für unsere Verwicklungen zeigen sich im kreativen Prozess des Spielens. In aller Ernsthaftigkeit bringen wir unsere innersten Anliegen und Ideen auf humorvolle Weise zum Ausdruck. Wagemutig und wertfrei setzen wir uns in Szene, gemeinsam mit anderen. Mal sind wir Spieler, mal Zuschauer. Unser Handwerkszeug sind Körper, Stimme, Mimik und Gestik. Jede/r wird zum Hauptdarsteller mit seinem individuellen Ausdrucksverhalten. Das Wahrnehmen und bewusste Einsetzen von Gefühlen macht das Spiel lebendig, die Ausdrucksformen bunter und befreit verborgene Talente. Komik entsteht dabei von selbst.

Das Dachgeschoß der Iberghalle in Maierhöfen wird zu unserem SPIELRAUM. Anmeldungen bis 8 Tage vorher gewünscht.
Clownworkshops
Termine für Clownworkshops in 2021


Samstag 19.06.2021 in Maierhöfen von 10.00 - 17.00 Uhr


Samstag 17.07.2021 in Maierhöfen von 10.00 - 17.00 Uhr



Sa 16.10.2021 in der VHS Isny :     1x Clown sein


Sich mal etwas trauen, mutig sein im Neu erfinden, beim Improvisieren, beim Spiel auf der Bühne.

Sorgen, Ängste und Hoffnungen dürfen in aller Ernsthaftigkeit mit der roten Nase in Szene gesetzt werden. Gemeinsam mit anderen erlauben wir uns auf SPIELERISCHE WEISE mit Unzulänglichkeiten umzugehen. Unser ‚Handwerkszeug‘ sind Körper, Stimme, Mimik und Gestik. Jede/r wird zum Hauptdarsteller mit seinem individuellen Ausdrucksverhalten. Ziel ist, unser ‚Handwerkszeug‘ beim Ausprobieren mal 'ganz anderer' Ausdrucksformen besser kennenzulernen und zu erweitern.


Mitbringen: bequeme (Ver)Kleidung, Essen, Getränk, eine Clownnase ( kann zum Unkostenbeitrag von €2,- erstanden werden)


Anmeldung direkt bei der VHS bis max 4 Tage vor Termin - s.weiter unten



Clownbesuche
z.B. bei Geburtstagsfeiern ( Erwachsene und Kinder ) oder am Krankenbett  ( Hausbesuche, Pflegeheim, in der Kinderklinik ) 
Auf Wunsch können Themenbereiche in das Clownspiel aufgenommen werden. 
In der spielerischen Interaktion mit dem 'Publikum' wird das Mitspielen auf kreative Weise gefördert. 

Mehr als 1000 Clownbesuche in den letzten 20 Jahren prägten meine Rolle als Clownin. Die Herzen der Menschen zu öffnen in der Begegnung als Clown-Freund/in, wird zum gegenseitigen Geschenk. Berühren und Berührt werden im SPIELERISCHEN MITEINANDER, werden zum Symbol für Lebenskraft und Lebensfreude. 

Video-Clip von 2011 bei einer Clownvisite im Pflegeheim über 'Clowns-im-Dienst e.V.'

Wenn Sie einen Clownbesuch wünschen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Veranstaltungen in VHS Isny
1x Clown Sein

Samstag 16.10. 2021 von 10 Uhr bis 16 Uhr 

 

Die rote Nase, als kleinste Maske, erlaubt ein wagemutiges Inszenieren auf der ‚Bühne‘.

Humorvolle Persönlichkeitsanteile, verborgene Talente und kreatives Potential werden aufgedeckt 

und finden ihre Ausdrucksform im Spiel. Jede/r spielt eine Hauptrolle mit seiner Persönlichkeit. 

Improvisation und Clown Sein werden zum Abenteuer und lassen den Alltag verwandelt erleben.

  mitbringen : Verkleidung, Essen und Getränke

 

 Tai Chi - Qi Gong am Vormittag -  24 Bilder - Peking Form 

 donnerstags - 5 x von 10.15 bis 11.30 Uhr 

30.09. /07.10. / 14.10. /21.10. /28.10. - 2021

Tai-Chi ist eine Bewegungsform aus China, die das Prinzip von Yin und Yang verkörpert. In ihr fügen sich einzelne Techniken durch fließende Übergänge zu einer abgeschlossenen Gesamtform zusammen.

Die ganzheitlichen Bewegungen wirken harmonisierend auf Körper, Geist und Seele. Ein bestmöglich regulierter Zustand von Gesundheit und Wohlbefinden wird angestrebt. Das Üben umfasst Kreislauf anregende Bewegungen und stärkt Muskeln und Gelenke. Die Wahrnehmung wird geschult, die Konzentrationsfähigkeit steigt und das Gleichgewicht wird verbessert.

Mit der 5 Elemente – HARMONIEÜBUNG aus dem Qi Gong verknüpfen wir die Bewegungsabläufe, bringen Körper und Geist in eine Harmonie und ermöglichen den freien Fluss der vitalen Energie („Qi“) .

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und (rutschfeste) Socken, Getränke ( vorhanden)

 

LebensART -  Weisheiten aus Ost und West   

Jeder Themenabend beginnt mit einem Impulsvortrag aus der angegebenen Literatur. So werden die TeilnehmerInnen an das Thema herangeführt und angeregt für Fragen und Antworten im anschließenden Gesprächsaustausch.

Die Ressourcen der Gruppe sollen genutzt werden um neue Perspektiven für gesellschaftliche  Orientierungen oder persönliche Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Gang zu setzen.

 5 Termine : freitags von 19 Uhr bis 20.30 -    am  01.10. / 08.10. / 15.10. / 22.10. / 29.10. - 2021

Methoden :  Impulsvorträge ( kurze Einführung ins Thema) ,  Austausch, Fragen und Antworten


16.April:    Achtsamkeit und Humor

aus dem Buch von Stefan Mezner:  mit Achtsamkeit und Humor in Theorie und Praxis werden wir an diesem Abend unsere individuelle Haltung in diesem Themenbereich  erforschen und kennen lernen. Das Pflegen von Achtsamkeit und Humor hilft uns bei der Stressbewältigung und bereichert unseren Alltag.

        ISBN: 978 -3-7945-2936 -0

 

23. April :   Warum wir eine Kultur spielerischer  Lebenskunst brauchen

auch als Strategie in Krisenzeiten  

Mit Impulsen aus dem Buch von Gerald Hüther:  RETTET DAS SPIEL (2016), werden wir an diesem Abend die spielerische Lebenskunst beleuchten und gemeinsam Wege erkunden, auf denen wir Inseln der Lebendigkeit und Freiräume für Kreativität in unserem Lebensalltag schaffen können.

    ISBN:978-3-446-44701-1

 

30.April:    Über die Kunst, die Unvorhersehbarkeit des Lebens anzunehmen

Gerald Hüther gibt uns in seinem neuen Buch : WEGE AUS DER ANGST (2020) eine Theorie an die Hand, wie sich die schützende Funktion der Angst, mit unserer Sehnsucht nach einem angstfreien Leben vereinbaren lässt. Im Gespräch wollen wir unsere Impulse dazu austauschen und diese Kunst kennenlernen.

  ISBN: 352545 3876

 

7. Mai :    Selbstliebe, Freiheit und Würde

Gerald Hüther beschreibt in seinem Buch : WÜRDE (2018), wie wir das zutiefst Menschliche in uns (wieder) zurückgewinnen können. Er sieht dies als zentrale Aufgabe im 21.Jahrhundert. Ausschnitte des Buches sollen uns Impulse geben für einen Austausch und das Erkennen von persönlichen und gesellschaftlichen Orientierungen, um gegebenenfalls eigene Handlungsstrategien zu erweitern oder zu verändern.

ISBN:978-3-8135-0783-6            

  

14. Mai :   Über Wunschdenken und Zielstrebigkeit

Alte Weisheiten  und neue Erkenntnisse aus der Gehirnforschung müssen sich nicht widersprechen.  Impulse aus der Literatur können uns anregen unser Leben zu reflektieren und neu zu gestalten.  Ausschnitte aus dem Buch von Yu Dan : Konfuzius im Herzen, ( 2009) und von Gerald Hüther : Was wir sind und was wir sein könnten, ( 2011) unterstützen uns im Gespräch, Wesentliches für uns zu erkennen.          

  Yu Dan : ISBN 979-3-426-27490-3

  Gerald Hüther: 978-3-596-18850-5


Anmeldung direkt bei VHS Isny
Veranstaltungen in Gesundheitswelt in Überruh
TaiChi und Qigong für Anfänger und Fortgeschrittene 

Angebote in 2021 in Gesundheitswelt ( Überruh ) 

in Planung



Anmeldung direkt bei Gesundheitswelt in Überruh:
Tel.: 07562 75-750
Fax.: 07562 75-751